Platå­ber­gens Geo­park ist zum ersten Une­sco Glo­bal Geo­park Schwe­dens ernannt wor­den. Heu­te gibt es 177 Une­sco Glo­bal Geo­parks in ins­ge­samt 46 Län­dern. Wir arbei­ten durch Netzwer­ke wie Glo­bal Geo­parks Network und Euro­pe­an Geo­parks Network mit ande­ren Geo­parks in der gan­zen Welt zusam­men – mit dem Ziel, Geo­parks in der gan­zen Welt mite­i­nan­der zu verbinden. 

Pla­tå­ber­gens Geo­park ist eine Zusam­men­ar­beit zwi­schen den neun Geme­in­den Troll­hät­tan, Väners­borg, Grästorp, Lid­kö­ping, Göte­ne, Mari­estad, Ska­ra, Sköv­de und Fal­kö­ping. Gegenwär­tig ist die Geme­in­de Grästorp veran­twort­li­ch für die Betriebsorganisation. 

Der Geo­park wird durch die neun Geme­in­den sowie durch die Geme­in­de­ver­bän­de Ska­ra­borg und Fyr­bo­dal finan­zi­ert. Zei­twei­se ver­fügen wir für ver­schi­e­de­ne Ein­sät­ze auch über Pro­jekt­mit­tel wie beis­piel­swei­se LONA-Mit­tel der Umwelt­be­hör­de, EU´s Entwicklung­spro­gramm für länd­li­chen Raum sowie Sparbankstiftungen. 

Möch­ten Sie mehr wis­sen? Kon­tak­ti­e­re uns!
info@platabergensgeopark.se

Per­so­nal

Anna Ber­gen­gren

Koor­di­na­to­rin
anna.bergengren@grastorp.se
tel: +46 73–910 89 51

Sofia Hult­man

Tou­ris­mus­stra­te­gin
sofia.hultman@grastorp.se
tel: +46 73–247 03 06

Hen­rik Theodorsson

Pressespre­cher
henrik.theodorsson@grastorp.se
tel: +46 70–148 29 07